Ni-ne´s Alltag

 


Ni-ne´s Alltag
  Startseite
    Über...
    INTERESSANTES
    PRIVAT
    BERLIN, BERLIN
  Archiv
  DISTANZIERUNG
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    nummer69
    zottelliese
    - mehr Freunde


Links
  MOND & HEXEN
  BERLIN: Mauerpark
  BERLIN: Jugendfarm Moritzhof
  Kinderbücher
  Kalenderberechnungen




http://myblog.de/nicky-neck

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
VATERTAG & MUTTERTAG 2

Okay, heut ist Vatertag, ...

heut an Maria Himmelfahrt, einen Tag nach der Nacht der Nächte (Walburgisnacht- der Nacht in der alle Frauen ihr wahres Ich präsentieren können und die HEXEN tanzen können).

heut am Tag der Arbeit.

... aber wann ist MUTTERTAG???

eigentlich ja am 2. Sonntag im Mai, aber...

Muttertag und Pfingsten in Deutschland

In Deutschland ist der Muttertag nicht gesetzlich verankert, vielmehr basiert dessen Datum auf Übereinkünften von Wirtschaftsverbänden. Diese haben den zweiten Sonntag im Mai als Muttertag festgelegt, was dazu führt, dass Pfingstsonntag und Muttertag auf den selben Tag fallen, wenn Ostern spätestens am 26. März gefeiert wird. Zuletzt traf das für die Jahre 1978, 1989 und 2008 zu. Da einige Ländergesetze die Ladenöffnung am Pfingstsonntag untersagen, darf, so beschloss es der deutsche Einzelhandel 1949, in solchen Fällen ein Ersatztermin gesucht werden.Im Jahre 2007 entbrannte deswegen eine Diskussion zwischen deutschem Einzelhandel und Kalenderverlagen, die nach längerem Hin und Her letztlich darin resultierte, dass der Muttertag 2008 ganz regulär am zweiten Maisonntag, also dem Pfingstsonntag stattfinden wird.Diese Entscheidung wurde für einige Kalenderverlage jedoch zu spät gefällt, so dass viele Kalender für das Jahr 2008 den Muttertag fälschlicherweise am 4. Mai eingetragen haben.

(aus Wikipedia)

ALSO:

MUTTERTAG IST DIESES JAHR AM PFINGSTSONNTAG DEN 11. MAI

es ist doch schlimm, dass es inzwischen so wirtschaftsabhängig ist, wann man seiner Mama sagt wie lieb man sie hat

auf diesem Wege:

MAMA, WIR LIEBEN DICH UND DANKEN DIR FÜR ALLES.

1.5.08 22:04
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sonntagskind (1.5.08 22:11)
Ich finde das sowieso schlimm, dass man sich das vorschreiben lässt, wann man das seiner Mama sagt. Ich bin gegen solche gesellschaftlich verordneten Feiertage.

Alles nur Abzocke. Genau wie Valentinstag.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung