Ni-ne´s Alltag

 


Ni-ne´s Alltag
  Startseite
    Über...
    INTERESSANTES
    PRIVAT
    BERLIN, BERLIN
  Archiv
  DISTANZIERUNG
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    nummer69
    zottelliese
    - mehr Freunde


Links
  MOND & HEXEN
  BERLIN: Mauerpark
  BERLIN: Jugendfarm Moritzhof
  Kinderbücher
  Kalenderberechnungen




http://myblog.de/nicky-neck

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mama als Kuscheltier oder Kuscheltier Mama ??

Mama als Kuscheltier??

Kuscheln mit den Kiddies ist ja echt schön und ich geniess es auch.

Aber...

Ja, was ist das Aber??

Mein Sohnemann grauelt mir immer die Haare und dies ist inzwischen zu einem richtigen Tick geworden.

Was sich nicht so tragisch anhört, wird es aber langsam, da ich mir so manchmal schon überlegt habe, ob ich mir den Schädel rasiere

Hat jemanden einen Tipp oder Erfahrung??

Er braucht meine Haare abends zum einschlafen und nachts wenn er unruhig schläft (kommt dann zu uns ins Bett und sucht ständig- auch im Schlaf- nach meinem Kopf).

Wenn ihn tagsüber was beunruhigt oder er aufgeregt ist, will er ebenfalls auf meinen Arm, um an meine Haare zu kommen.

Anfangs war es okay und es nervte nicht so arg. Inzwischen ist es aber ein richtiger Splin und NERVT.

Ich hab schon diverse Kuscheltiere ausprobiert und Puppen mit Haaren, Kuscheltuch ...

Jetzt hab ich schon ein Schaffell hingelegt, das er darin graulen kann. Meine Tochter liebt es - mein Sohn ignoriert es und zieht Mamas Haare vor .

Wobei es mich ehrt, das er Mama einem Schaf bevorzugt

Mit Strenge und "Entzug" hab ich es auch schon versucht, aber das Ergebnis war: das er nicht schlafen konnte und immer nur aufgewühlter wurde. Okay, mag hier einer denken ich bin inkonsequent und zu nachgiebig

Okay, also wer einen Tipp hat kann ihn mich ja wissen lassen, ich wäre echt dankbar.

Achja, ich hab auch schon überlegt, ob ich in einem Asia- Shop solche Haar- Extensions (Verlängerungen/ Kunsthaar) hole. Hab aber gedacht, das das Ganze auch irgendwie anders lösbar sein muß.

ABER WIE??

P.S.: Nicht das mich jemand falsch versteht, ich kuschel gern mit meinen Kidies, mich nervt nur diese Haargraulerei.

7.7.08 20:57


Werbung


Sommerevents

Hallo!

Jetzt will ich mal hier festhalten, was demnächst alles so ansteht an Events in unserer Stadt und wo wir mal planen hinzugehen- ob es dann hinhaut ist ja immer nochmal ein anderes Ding

SCHON VORBEI- teilweise da gewesen (Bericht folgt)
SCHON VORBEI- da gewesen (Bericht folgt)

SCHON VORBEI- leider nicht da gewesen (für die nächste nehmen wir es uns vor)


SCHON VORBEI- leider nicht da gewesen


18.7.08 14:00


Besuch beim Zahnarzt

Mein Zahnarzt ist total zufrieden mit mir ;oD

Super gepflegte Zähne- okay, wenn er das als Fachmann sagt ;o>

Bei den Kidis war es auch super. Der Kleine (in fast 2Wochen 2 Jahre) hat den Doc erstmal mit "Hey gib mir 5" begrüßt - leider nur nonverbal ;o< (nächstes Jahr dann verbal ) und nachdem bei mir erstmal nur geguckt wurde, saß/lag er auf meinem Schoß und hat auch schön den Mund aufgemacht (okay nach einer Weile wollte er nicht mehr und mußte mit einem Ball bestochen werden ;o> - in der Praxis wird man immer überhäuft mit Geschenkchen) und da ging es dann auch wieder.
Töchting (4Jahre)hat alles genau beobachtet und mit in meinen Mund geguckt und wollte dann auch unbedingt auf meinen Schoß, hat aber auch super den Mund aufgemacht. Es ist alles in Ordnung und es wurde das strahlende Weiss der Zähne meiner Kinder bewundert ;o> und das sie später nicht bleichen müßten

(naja, ich denk mir- solang sie nicht rauchen od. Kautabak od. andere gilbende Sachen in ihren Mund stecken, wird das Weiss noch rein bleiben )

Während die Kidis sich dann kleine Geschenkchen aussuchen durften, wurden Mama schnell noch die Zähne poliert. ;o>
Die Kids kamen dann mit einer reichlichen Ausbeute wieder: 2x Seifenblasen; 1 klitzekleiner Ball (war ja versprochen !- der Ball ist so groß wie eine Cherry-Tomate- witzig. Hab inzwischen rausgefunden, das es ein Flummy ist *ggg*) 1 kleines Auto und für jeden eine Zahnbürste + eine für Mama und eine für Papa ;o>


Achja, nachdem Mama sich dann noch erkundigt hat, ob elektrische Zahnbürsten für Kinder empfehlenswert sind, haben wir auch noch eine elektrische Oral- B Vitality (ich glaub das ist der neuste Typ) GESCHENKT bekommen.
Und ich mußte nicht mal 10,- € Praxisgebühr zahlen, da Kontrolle und Zahnsteinentfernen (hab ich so gut wie nicht ;o> 1mal im Jahr eh frei ist.

Na da geht man doch echt gern zum Zahnarzt (- solang nix gemacht wird meine ich)

Achja, mein Zahnarzt sagt, das wohl ab 3 Jahre eine elektrische Zahnbürste genutzt werden könnte (wenn es mit einem Kinderaufsatz ist!!!) Ein Kollege von ihm, der in die Kindergärten geht hat davon abgeraten.

Na, da meine Kinder schöne und gute Zähne haben, werde ich wahrscheinlich nur einmal im Monat oder so auf die elektische züruckgreifen. Oder, was meint ihr??

24.7.08 20:20


SOMMER ...

das heißt EINFACH NUR SPASS HABEN & GENIESSEN

unser neuer GROSSER Pool

...mit so einem schönen neuen GROSSEN Pool kein Problem mehr

GANZ VIELE DICKE KÜSSCHEN AN OMA & OPA

schön kühl ... das ist so schön und genau richtig zur Abkühlung

Photobucket ... und bedarf nicht vieler Worte mehr

 

DANKE SCHÖN 

und allen einen schönen Sommer.

 

 

29.7.08 22:14





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung