Ni-ne´s Alltag

 


Ni-ne´s Alltag
  Startseite
    Über...
    INTERESSANTES
    PRIVAT
    BERLIN, BERLIN
  Archiv
  DISTANZIERUNG
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    nummer69
    zottelliese
    - mehr Freunde


Links
  MOND & HEXEN
  BERLIN: Mauerpark
  BERLIN: Jugendfarm Moritzhof
  Kinderbücher
  Kalenderberechnungen




http://myblog.de/nicky-neck

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bin auch noch da!!

Halli Hallo!

Mich gibt es auch noch Ja, wirklich!

Jetzt ist der ganze Mai rum und ich hab gar nicht gebloggt

Was ist passiert im Mai??

Ganz wichtig:

  • UNSERE PRINZESSIN IST 4 JAHRE GEWORDEN
  • wir haben die 1.Kinderparty (ohne Eltern) gut überstanden ;o>
  • Unsere Freunde aus WI waren trotz dicken Babybauchs zu Besuch
  • ich hatte eine ganz hartnäckige Angina (10Tage Penicillin und 10 Tage Antibiotika)
  • die Prinzessin kann Fahrradfahren (nach knappen 2 Std- dem Laufrad"training" sei dank )
  • das Entwicklungsgespräch im Kiga war positiv
  • der Sommer ist endlich da
  • wir haben bessere Laune und hoffe das wir jetzt mal länger Virenfrei bleiben
  • Opas Geburtstag ist für uns wegen besagter Angina ins Wasser gefallen
  • ansonsten eigentlich nix auffälliges
3.6.08 21:17


Werbung


Mess


Wir waren heut mit einer lieben Freundin* auf der Mess´ (so heißt hier die Kirmes, der Jahrmarkt, der Rummel, oder wie es auch immer in anderen Regionen heißen mag)

*Das war das Geburtstagsgeschenk an das Töchting von ihr ("ein schöner Tag auf der Mess mit allem was dazu gehört"- und sie hat es ernst gemeint (sie hat mich sogar- trotz Höhenangst- ins Riesenrad bekommen- nee, ganz so schlimm war´s dann doch nicht)

Aber es ist eine echt schöne Idee und es war super (oder wie Töchting ab heut wieder zu sagen pflegt: "Boah, war das geil ,Mann!" )

Unter anderem, neben vielen, vielen Karussellfahrten, vergnügte sie sich auch am "Hau den Lukas" und durfte sich einen Gewinn aussuchen- sie entschied sich für einen "Regenwurm" (ca 35 cm lang aber nur 5mm "dick" )

Anaconda

Auf die Frage, ob sie schon einen Namen für den Regenwurm hat, antwortete sie schnurstracks "ANAKONDA"

Okay, jetzt haben wir eine "Anakonda" im Haus und hoffen nur das sie nicht mehr wächst und artig bleibt

P.S.(aus Wikipedia):"Wenn von „der Anakonda“ gesprochen wird, ist meistens die Amazonas- Schlange gemeint. Sie kann in seltenen Ausnahmen Längen von bis zu 9 m (im New Yorker Zoo lebte ein 8,84 m langes Exemplar) und ein Gewicht von über 150 Kilogramm erreichen, aber normalerweise sind deutlich geringere Längen die Regel. Zwar wird sie nicht länger als der Netzphyton, doch ist sie dicker und schwerer und gilt daher als größte und schwerste Schlange der Welt...."

Achja, und auf den Hund sind wir auch gekommen...

Photobucket

...auf den fliegenden Hund Photobucket

7.6.08 18:37


Fein fressen!

 

Schweini

 

"Du musst immer fein fressen Schweinchen, dann sind wir auf dem richtigen Weg zu meinem Traumauto."

 

17.6.08 22:34


Erinnerungen

Auf Wunsch eines noch nicht alten und noch gar nicht senilen (*) Mannes , will ich hier mal einige goldige Aussprüche unseres Töchterleins und Enkgelchens zusammentragen:

  • Lifterbong ?? (= Luftballon)
  • Juckenstich (= Mückenstich, in südlichen Kreisen eher als Schnackenstich bekannt- deshalb finde ich Juckenstich irgendwie passender)
  • "Du dummer Schlaukopf" (das hat sie mir gesagt, als sie sauer auf mich war)
  • "Darf ich dir auch den Rücken marschieren?" (fragt sie mich beim Sommerfest in ihrem Kiga, als wir uns im Snozelraum entspannten- sie meinte natürlich massieren)
  • "Mama, gibt es heut mal wieder das Gemüse für den Bauch??" (ehrlich gesagt, weiß ich bis jetzt noch nicht, was sie damit gemeint haben könnte - eigentlich machen wir mit Gemüse nicht viel anderes als essen (sie mag aber Gemüse nicht sonderlich, deshalb wundert´s mich um so mehr). Okay, manchmal hab ich Tomaten auf den Augen, sie hat anscheinend manchmal Karotten in den Ohren und eine Gurkenmaske machen wir eher selten
  • wir fahren Straßenbahn und jemand sagt zu ihr: "Halt dich fest!"- sie nimmt beide Hände an den Kopf und ...Hält sich fest
  • NEU! Wir waren letztens auf dem Weg zum Einkauf, als Töchting die riesige Werbung einer Fast-Food- Kette entdeckte und schrie "Da ist Müll- Donald"- ich konnte ihr leider nicht wiedersprechen- da ich mich mal wieder vor lachen kringelte
  • NEU! Letztes WE war in KA ein riesiges Open-Air- Festival mit Klassik- Frühstück. Wir hörten die Musik und ich erklärte Töchting das dies Klassik- Musik ist. Später erzählte sie dann Papa, das sie Plastik- Musik toll findet
  • NEU! Türlenker- find ich irgendwie echt niedlich - gemeint ist die Türklinge
  • NEU! Als ich Töchting letztens vom Kiga abholte, erzählte sie mir ganz stolz, daß sie jetzt von T. (ein Junge aus ihrer Gruppe) türkisch lernt. Als ich fragte, was sie denn schon kann, meinte sie mit geschwellter Brust "Arschloch". Ich mußte ihr leider die Illusion nehmen, daß dies türkisch ist und erklärte, das es kein besonders schönes Wort ist
HIER WIRD ZWISCHENDURCH IMMER MAL WIEDER "NACHGETRAGEN"!

(*) in der Hoffnung, das er es nie wird, weil manche sind es manchmal schon- zumindest senil (s. meineWenigkeit)
21.6.08 21:13


ZOOTEST

Da waren wir doch gestern mit Freunden aus Offenburg im Karlsruher Zoo und abends bei stern tv lief dann ein Bericht über die deutschen Zoos.

Es war echt sehr interessant

Bei einem Test von 27 grossen (und 21 kleinen + 2außer Konkurrenz) bewerteten dt. Zoos (in Deutschland gibt es wohl ingesamt ungefähr 70) schnitt der KARLRUHER ZOOLOGISCHE GARTEN wie folgt ab:

  • Äußerer Eindruck Note 2 (noch gut) - Platz 10
  • Besucherservice (Durchschnitt aller Kategorien) Note 2,55 (passabel) - Platz 20

Verflegung Note 2,5 (passabel) - Platz 12

Spielplätze Note 3 (ärgerlich) - Platz 18

Shops Note 3 (ärgerlich) - Platz 16

Beschilderung Note 2 (noch gut) - Platz 5

WCs Note 3 (passabel) - Platz 20

Eintrittspreis Note 5,5 (sehr sehenswert) - Platz 2

  • Tierhaltung (Durchschnitt aller Tiergruppen) Note 2,36 (noch gut) - Platz 22

Menschenaffen Note 2,63 (passabel) - Platz 19

Affen und Halbaffen Note 2,38 (noch gut) - Platz 15

Großkatzen und Hyänen Note 2,38 (noch gut) - Platz 22

Bären Note 1 (sehr sehenswert) - Platz 2

Kleine und Mittelgroße Raubtiere Note 2,25 (noch gut) - Platz 25

Meeressäugetiere Note 2,5 (passabel) - Platz 12

Elefanten Note 2,88 (zwiespältig) - Platz 17

Nashörner und Nilpferde Note 2 (lohnend) - Platz 9

Tapire, Zwergflußpferde u. Schweineartige nicht vorhanden Platz 19

Pferdeartige Note 1,75 (sehenswert) - Platz 10

Giraffen und Okapis Note 2,25 (noch gut) - Platz 12

Wiederkäuer Note 2,06 (lohnend) - Platz 21

Beutel- und Kloakentiere Note 2,5 (passabel) - Platz 19

Zahnarme (z.B. Ameisenbär) nicht vorhanden Platz 19

Fledermäuse und Flughunde nicht vorhanden Platz 13

Kleinsäuger Note 2,25 (noch gut) - Platz 19

Laufvögel Note 1,75 (sehenswert) - Platz 13

See-,Watt-,Stelz-&Schwimmtiere Note 2,4 (noch gut) - Platz 23

Große Klettervögel Note 2,63 (passabel) - Platz 21

Greifvögel Note 2,75 (passabel) - Platz 23

Kleinvögel Note 3,5 (ärgerlich) - Platz 27

Riesenschlangen,Riesenschildkröten, Krokodile Note 2 (lohnend) - Platz 12

Kl.Reptilien, Amphibien u. Landwirbellose Note 2,25 (noch gut) - Platz 15

Fische und aquatische Wirbellose Note 2,5 (passabel) - Platz 14

Haus- und Nutztiere Note 2,5 (passabel) - Platz 19

  • Gesamt Note 2,34 (noch gut) - Platz 22

Wer mehr wissen will liest hier oder im stern Nr. 27/08

 

Ausschnitt:"Schmuddelecken in deutschen Zoos
Hinter dickem Plexiglas laufen im Zoo Karlsruhe ein paar Stachelscheine herum. Doch durch die zerkratzte Scheibe können die Besucher die Tiere kaum erkennen"...

Während der Sendung stern tv am Mi 25.06.2008 wurde jedoch die Anlage der China- Leoparden wegen ihrer Höhe und Klettermöglichekeiten gelobt

Photobucket

China-Leopard ganz oben

Ich finde diesen Test sehr schwer zu bewerten

  1. wird der Karlruher Zoologische Garten gerade umgebaut (bei den See-,Watt-,Stelz-&Schwimmtiere und ein Reptilienhaus bekommt er auch) dadurch sind Tiere wie Bären (gibt es in KA nur Eisbären,oder??) gerade nicht mehr "sehr sehenswert" da man da kaum rankommt
  2. das Giraffenhaus ist meiner Meinung nach für 2 ausgewachsene Tiere und inzwischen 3 Jungtiere zu klein
  3. es ist schwierig Tiere in Gruppen zusammen zufassen, wenn manche Zoos nur eine Art davon haben und wiederrum andere 4 (oder mehr) und diese dann mit Noten zu bewerten
Aber ich fand diesen Test sehr informativ und interessant und gehe totzdem mit meinen Kindern gern in den Zoo, wobei die Haltung mancher Tiere (in meinen Augen) wirklich zwiespältig ist
26.6.08 23:46





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung